Lösungen

Lösungen für Theorie ökonomischer Entscheidungen 1 - 6. Die Produktion

Es wurden 35 Lösungen für diese Gruppe in der Datenbank gefunden.


 Seite: 1 2 3 4 5    


Frage - Lösung anzeigen

Zur Herstellung eines Gutes werden 2 Produktionsfaktoren Arbeit(L) und Kapital (K) eingesetzt. DIe Produktionsfunktion lautet f (L,K) = L^(1/2)*K^(1/2)
Die Faktorpreise betragen w = 25(Faktorpreis für Arbeit) und r = 16(Faktorpreis für Kapital)

Welche Art von Skalenerträgen weist diese Technologie auf ?

 Lösung für diese Frage anzeigen

 

Frage - Lösung anzeigen

Frage K06w002

Gegeben sei folgende Produktionsfunktion mit K für Kapital, L für Arbeit und Q für die Gesamtproduktion:

Q = 1,5K^0,9 L^0,2

Der Kapitaleinsatz ist in der kurzen Frist auf 100 Einheiten fixiert, nur der Faktor Arbeit ist kurzfristig variabel. Wie hoch ist die Grenzproduktivität der Arbeit bei einem Arbeitseinsatz von 100 Einheiten? Rundung auf zwei Dezimalstellen!

 Lösung für diese Frage anzeigen

 

Frage - Lösung anzeigen

Verwenden Sie folgende Aussagen zur Beantwortung der Frage:

I. Numerische Werte von Indifferenzkurven haben bloß ordinale Aussagekraft.

II. Numerische Werte von Isoquanten haben bloß ordinale Aussagekraft.


 Lösung für diese Frage anzeigen

 

Frage - Lösung anzeigen

Frage K06w003:
Gegeben sei folgende Produktionsfunktion mit K für Kapital, L für Arbeit und Q für die Gesamtproduktion:

Q = 3K^0,5 L^0,5

Der Kapitaleinsatz ist in der kurzen Frist auf 250 Einheiten fixiert, nur der Faktor Arbeit ist kurzfristig variabel. Wie hoch ist die Grenzproduktivität der Arbeit bei einem Arbeitseinsatz von 100 Einheiten? Rundung auf zwei Dezimalstellen!

 Lösung für diese Frage anzeigen

 

Frage - Lösung anzeigen

Frage K06w016:

Gegeben sei folgende Produktionsfunktion mit K für Kapital, L für Arbeit und Q für die Gesamtproduktion:



Der Arbeitseinsatz ist in der kurzen Frist auf 4 Einheiten fixiert, nur der Faktor Arbeit ist kurzfristig variabel. Wie hoch ist die Grenzproduktivität der Kapital bei einem Kapitaleinsatz von 7 Einheiten?

 Lösung für diese Frage anzeigen

 

Frage - Lösung anzeigen


Frage K06w001:

Gegeben sei folgende Produktionsfunktion mit K für Kapital, L für Arbeit und Q für die Gesamtproduktion:



Der Kapitaleinsatz ist in der kurzen Frist auf 25 Einheiten fixiert, nur der Faktor Arbeit ist kurzfristig variabel. Wie hoch ist die Grenzproduktivität der Arbeit bei einem Arbeitseinsatz von 50 Einheiten? Rundung auf zwei Dezimalstellen!

 Lösung für diese Frage anzeigen

 

Frage - Lösung anzeigen

Eine Isoquante ...

 Lösung für diese Frage anzeigen

 

Frage - Lösung anzeigen

I. Numerische Werte von Indifferenzkurven haben bloß ordinale Aussagekraft.
II. Numerische Werte von Isoquanten haben bloß ordinale Aussagekraft.

beide richtig/falsch, I richtig und II falsch, I falsch und II richtig?

 Lösung für diese Frage anzeigen

 

 Seite: 1 2 3 4 5    



Danisoft IT solutions e.U.